7. März – 3. Mai 2019
Raummantik

Raummantik

„Thema der Zeichnungen ist die Zeit und die mit ihr einhergehende ständige Veränderung der Welt um uns herum. Die Motive der Zeichnungen sind daher Situationen, Orte und Dinge die gerade im Verschwinden begriffen sind oder sich im Aufbau befinden. Manchmal auch Orte ohne jeglichen Gestaltungswillen die irgendwo dazwischen entstanden sind. Urbane Strände auf denen man Spuren stetiger Veränderung entdecken kann und die eine wunderbare Spielfläche bieten, um neue Ausdrucksmöglichkeiten in der Zeichnung zu entwickeln. Es sind Momentzeichnungen. Es gibt auf diesen Bildern auch Menschen, Regen, Schnee und Wind, aber alles ist in Bewegung.

Nora Brügel

 

Vernissage am Donnerstag, 7. März 2019

raummantik vernissage 01 raummantik vernissage 02

 

  • All
  • Malerei
  • Skulpturen
  • Zeichnungen
load more hold SHIFT key to load all load all