verlängert bis 13. August 2022

Hans-Joachim Pietrula: Großer Strauß

Künstler*innen der Galerie mit Malerei, Skulptur, Glasmalerei & Holzschnitt

Nach „Natürlich Figürlich” folgt die Ausstellung „Erkennen und Verwirklichen”.
Könnte bedeuten: So lange hinsehen, bis ich ES erkenne? Oder, so tief sehen, bis ich mich darin erkenne? Wie ist das, sehen mit den Augen einer bestimmten Künstlerin oder bestimmten Künstlers? Ist die Verwirklichung auch nur eine Annäherung? 
Kunstwerke werden bei uns nicht unter die Lupe genommen oder wissenschaftlich erörtert. Das einzelne Werk ist ein Schritt der Verwirklichung, ein Lebenswerk so viel mehr. Wir zeigen einige Künstler, die figürlich arbeiten und sehr aktiv sind, sich durch die Hindernisse der Zeit nicht davon haben abbringen lassen. Andere haben ihr Werk nun beinahe vollendet. Darüber möchten wir einen Einblick geben. 

Bild oben: Hans-Joachim Pietrula, Großer Strauß (Ausschnitt)

Hans-Joachim Pietrula: Eulen-Baum, Eiche, H 170 cm Nelson Leiva Rivera: Engel