Susanne Rudolph

 

Susanne Rudolph arbeitet seit über 40 Jahren als freie Bildhauerin und Malerin in Bächlingen. Ihre Arbeiten sind von der Antike beeinflusst, ihre Themen sind menschliche Figur und Landschaft. Daneben gestaltet Susanne Rudolph bemalte Fliesen und Künstlertassen als Unikate und Sammlerobjekte.

Vita

* 1943 in Dresden

1949            Übersiedlung nach Stuttgart
1960 – 61  Studium an der freien Kunstschule Stuttgart
1961 – 64  Kunstakademie Stuttgart bei den Professoren Hannes Neuner und Gunther Böhmer
1964 – 66  Ausbildung zur Werk- und Zeichenlehrerin und tätig darin bis 1968
1967            Heirat, zwei Kinder
seit 1971  freischaffende Bildhauerin und Malerin
seit 1974  in eigenem Atelier

Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen

Freie Arbeiten und Auftragsarbeiten in öffentlichen Gebäuden und im öffentlichen Raum

- Städtisches Museum Freiburg
- Gerhard-Marcks-Haus Bremen
- Sammlung Würth, Gaisbach
- Landratsamt Künzelsau
- Landratsamt Waiblingen
- Kirche Weikersheim
- Kirche Schwabach
- Caritas Krankenhaus Bad Mergentheim